KFZ Sachverständigenbüro München
Unfallgegner Versicherung herausfinden
10.10.2018
Classic Analytics Gutachten
Classic Analytics Gutachten
23.10.2018
Kfz Unfallgutachten München

Die Schadensabwicklung im Detail

Schadenspositionen die die gegnerischen Versicherer nach einem Verkehrsunfall regulieren:

Hat der Unfallgegner den Unfall verschuldet, so muss dessen Versicherung grundsätzlich alle Schäden bezahlen, die durch den Verkehrsunfall entstanden sind.

  • Nutzungsaufall
  • Fahrzeugschaden
  • Schmerzensgeld
  • Unkostenpauschale
  • Kfz Gutachten / Schadensgutachten
  • Abschleppkosten
  • Rechtsanwaltskosten
  • uvm.

Nach einem Verkehrsunfall ist vor allem der Geschädigte mit der Unfallabwicklung oft stark gefordert, wir stehen Ihnen gerne bei.

Von der gegnerischen Versicherung werden Sie nie alle Ansprüche erfahren, aufgrund dessen steht Ihnen vom Gesetzgeber ein Jurist zu.

Ist für die Unfallabwicklung eine Unfallskizze und / oder ein ausgefüllter Unfallfragebogen erforderlich?

Besser ist es für Sie als dem Geschädigten eine Unfallskizze inkl. Unfallfragebogen zu besitzen, damit können Sie bei einem Verkehrsunfall alles Dokumentieren.
Solche Dokumente sind nützlich, damit die gegnerische Versicherung besser regulieren kann.

Ein nützliches Tool zum erstellen eine Unfallskizze finden Sie hier.

Gerne helfen wir KFZ Gutachten München Ihnen bei der Erstellung einer Unfallskizze.

Wie funktioniert die Schadensabwicklung im Detail bei einem Totalschaden?

Übersteigen die Reparaturkosten nach dem Unfall den Wiederbeschaffungswert des KFZ, so liegt ein wirtschaftlicher Totalschaden vor.

In der Schadensabwicklung bedeutet das, die Versicherung muss die Differenz zwischen Wiederbeschaffungswert und Restwert des KFZ (sog. Wiederbeschaffungsaufwand) bezahlen.

Die Reparaturkosten kann der Geschädigte dann nicht verlangen. Es gibt aber eine Ausnahmeregelung, sollten die Reparaturkosten um bis zu 30% den Wiederbeschaffungswert (WBW)
übersteigen, hat der Fahrzeughalter das Recht sein Fahrzeug unter bestimmten Vorraussetzungen reparieren zu dürfen.

Wird der Nutzungsausfall auch durch das KFZ Gutachten bestimmt?

Ja, das Gutachten zeigt, wie lange die Reparatur nach dem Verkehrsunfall dauern wird. Zum Schaden gehört damit auch die Nutzungsausfallentschädigung für den Zeitraum, in dem das Fahrzeug im Autohaus zur Reparatur ist und dem Geschädigten nicht zur Verfügung steht.

Dafür müssen der Unfallverursacher bzw. seine Versicherung ebenfalls Ersatz für den Schaden leisten.

Muss die Haftpflichtversicherung die Kosten für einen Leihwagen tragen?

Grundsätzlich muss die Versicherung die Kosten für einen Leihwagen übernehmen, sofern sie angemessen sind.

Folgen Sie uns doch auf Facebook Kfz-SV-Büro-Silvano-Niederreiner oder auf Instagram Silvano Niederreiner – KFZ.-Sachverständiger.

Wir helfen Ihnen schnell und professionell weiter KFZ Gutachten München.

Weitere Artikel: Ihre Rechte | FAQ | Fehlerdiagnose | Unsere Dienstleistungen | Unfallgutachten München | Kfz. Gutachter München | Classic Analytics Gutachten